Das Queersicht Filmfestival präsentiert:


  Deutschland, E/d, 83 Minuten

Queercore

Queercore, eine kulturelle Bewegung der 1980er-Jahre, ist eine Reaktion auf die zunehmende Unzufriedenheit mit der gesellschaftlichen Akzeptanz von LGBT Menschen und auf die festgefahrene Punk- und Schwulenszene. Die Dokumentation zeigt knalliges und lautes Archivmaterial aus dieser Zeit und zeichnet mit spannenden Interviews die Entwicklung dieser Bewegung.